Methoden

Jeder Mensch ist EINZIGARTIG!
Deshalb passe ich die energetische Sitzung an Sie persönlich an!

Erlauben Sie sich eine AUSZEIT zu nehmen!

Von der Haut aus kann man die Seele pflegen.

~ Carl Ludwig Schleich (Deutscher Arzt)

Jin Shin Jyutsu

(www.jsj.at)

Das japanische Heilströmen ist eine alte, japanische Heilkunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Wenn sie ungehindert fließen kann, sind wir geistig, seelisch und körperlich gesund.
Oft wird unsere Harmonie durch unsere Lebensumstände, wie z.B. Stress, negative Gedanken, belastende Emotionen jeglicher Art, erbliche Belastungen, falsche Ernährung, u.s.w. aus dem Gleichgewicht gebracht. Dadurch fühlen wir uns emotional unausgeglichen und körperliche Beschwerden können auftreten.

Jin Shin Jyutsu arbeitet mit 26 "Sicherheitsenergieschlösser" innerhalb der Energiebahnen, die sich an bestimmten Körperstellen befinden. Durch gewisse Strömsequenzen der Energieschlösser werden durch Auflegen der Hände (=strömen) unser körperliches, mentales und emotionales Energiesystem wieder ausbalanciert. JSJ ist die Kunst, Spannungen zu lösen, welche die Ursache für die unterschiedlichsten Symptome sind. Es kann sowohl körperliche Beschwerden lindern, als auch die Seele in Krisensituationen stärken.

Auch Kinder und Jugendliche sind vermehrt diesen Umständen ausgeliefert.
Umso wichtiger ist es, sie auf allen Ebenen zu stärken!
Auch meine jüngeren KlientInnen genießen diese Strömeinheiten sehr.

Auch während der Schwangerschaft kann JSJ für das Ungeborene und für die werdende Mutter ein unterstützender Beitrag sein, indem sie ihre eigene "Lebensbatterie" auflädt, um somit in bester Weise Entwicklung und Wachstum des Kindes unterstützt.
Laut Dr. Ilse-Maria Fahrnow haben Frauen, die während der Schwangerschaft geströmt wurden eine leichtere und harmonischere Geburt und deren Babys wirkten fröhlich und ausgeglichen.

Jin Shin Jyutsu eignet sich für alle möglichen Alltagsbeschwerden und kann günstig auf beginnende und auch auf chronische Krankheiten wirken. 

JSJ kann auch eine wert- und sinnvolle Unterstützung während einer medizinischen Behandlung sein.

Access Conciousness Bars® 

Die Access Bars® sind 32 Energiepunkte am Kopf, die alle Muster, Glaubenssätze, Gedanken und Einstellungen zu den verschiedensten Themen
(z.B. Geld, Traurigkeit, Körper, Kreativität, Träume, u.v.m.) beinhalten, die wir im Laufe unseres Lebens durch Eltern, Geschwister, Freunde, Lehrer, usw. angesammelt und gespeichert haben.

Durch die sanfte Berührung der Punkte, kommt es zu elektromagnetischer Entladung. Dadurch werden Blockaden bzw. Begrenzungen der jeweiligen Bereiche gelöst, die Energie kann wieder ungehindert fließen und es entsteht Platz für neue Perspektiven. Jede Sitzung entspannt nachhaltig unsere Gehirnareale und wirkt wie ein meditativer Zustand. Tiefe emotionale Entspannung und gedankliche Ruhe kehren ein und die Chance auf Veränderung in totaler Leichtigkeit und Freude wird möglich.

Gary Douglas, der Begründer von Access Consciousness Bars®, sagt über die Wirkung: "Im schlimmsten Fall fühlt man sich wie nach einer guten Kopfmassage, im besten Fall wird sich das ganze Leben verändern."

Chakrenbalance

Der Begriff Chakra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Rad oder Wirbel.
Jedes der sieben Hauptchakren schwingt in einer, für seiner Aufgabe entsprechenden, Grundfarbe und steht mit bestimmten Organen, Emotionen und Körperteilen in Verbindung. Die Chakren werden als Hauptenergiezentren des Menschen angesehen und befinden sich nach der Chakrenlehre entlang der Wirbelsäule und stehen für verschiedene Lebensthemen.

Wenn alle Chakren einwandfrei und gleichmäßig arbeiten, fühlen wir uns gesund und zufrieden. Ist jedoch eines oder mehrere blockiert, kann die Energie nicht mehr frei fließen und es kommt zu einem Energiestau.

Die Chakrenarbeit trägt zu körperlichen Gesundheit bei. Sie bewirkt im Körper, dass Ihr Stoffwechsel angeregt und das Immunsystem gestärkt wird, die Entgiftungsprozesse aktiviert, sowie Organe und Zellen mit Energie versorgt werden.

Dadurch kann Gelassenheit, Heiterkeit und innere Ruhe entstehen.

Mentaltraining (ab 6 Jahren)

Ein wesentliches Element des Mentalen Trainings ist Visualisierung und Imagination.

Dabei werden bewusst Bilder und Emotionen geschaffen, die dem Wunschzustand entsprechen und dadurch die Veränderung hin zum Angestrebten oder Erreichen des Zieles unterstützen. Das Gehirn kann nicht zwischen real und nicht real unterscheiden.

Durch das Training von bestimmten Tools werden im Gehirn neue "Pfade" angelegt, die anfangs noch Trampelpfade bilden, sich jedoch bei regelmäßiger Anwendung des Erlernten allmählich zu einer Autobahn ausweiten und zum Ziel führen.

"Die Wahrnehmung und das Empfinden und das Denken und das Fühlen und die Stimmung und die Körperhaltung und all das, was im Körper passiert, sind noch viel enger miteinander verbunden und aneinander gekoppelt, als bisher gedacht." 
(Hüther in Storch et al., 2OO6, S. 93)

Tierenergetik

Ich unterstütze Ihr Haustier mittels Heilströmen und Reiki (siehe oben).

Heilströmen ist eine alte Heiltradition zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. 
Es gibt 26 Energieschlösser mit speziellen Strömsequenzen, die sich jeweils rechts und links auf der jeweiligen Körperhälfte befinden. Neben den Energiepunkten gibt es auch noch 12 Organströme, die man bei Problemen mit bestimmten Organen strömen sollte, damit diese energetisch gestärkt und die Selbsheilungskräfte aktiviert werden.

Ihr Liebling wird die persönliche Strömeinheit genießen!

Alle meine Methoden sind kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Diagnosen oder Behandlungen, verstehen sich aber als Ergänzungen dieser.

Zu den Sitzungen

Bei jeder energetischen Sitzung liegen Sie bekleidet mit dem Rücken auf einem bequemen Massagebett, während Sie sich entspannen, genießen und sich stärken.